Wir freuen uns über Ihren Besuch

Das neue Jahr hat gleich mit 2 tollen Wettkämpfen begonnen.

 

U14 in Meldorf

Amelie Baumann ist über die 50m, im Hochsprung sowie im Weitsprung
gestartet.

Alina Köster ist ebenfalls über die 50 m und im Weitsprung gestartet.

Alina siegte über die 50m in 7,4 Sekunden und wurde Kreismeisterin.
Amelie konnte im Hochsprung ihre Bestleistung um 14 cm auf 1,50m
steigern und wurde hier ebenfalls Kreismeisterin.


 

Kreismeisterschaften U8, U10 und U 12 in Horst


Oskar Ziesing (M7) ist das erste Mal mit auf einem Wettkampf gestartet
und konnte in allen Disziplin (2x35m, 5er Sprung, Stoßball und
Rundenlaufen) tolle Ergebnisse erzielen. Über die 4 Runden schaffte er
es sogar auf Platz 3.

Ebenfalls das erste Mal mit dabei war Felix Sominka (M8), der sich
riesig über den 1. Platz im 5 er Sprung freute, obwohl er in dieser
Disziplin gar nicht starten wollte. Auch in den anderen Wettkämpfen
konnte er sich über 3. Plätze freuen.

Mit mehr Wettkampf-Erfahrung wurde Tim Drüker (M9) im Stoßball
Kreismeister und musste sich im Sprint, seiner Lieblingsdisziplin) nur
Lukas Lichtner (TS Halstenbek) geschlagen geben, konnte ihn dann aber im
Rundenlaufen hinter sich lassen und siegte über die 6 Runden.

Auch die beiden Damen (W9)in der Runde Karoline von Schuler und Julia
Hetzel haben tolle Ergebnisse erzielt. Platz 2 und 3 gingen an die
beiden im 5er Sprung.

Mohammed Ali (M11) machte in seinem ersten Wettkampf mehrere dritte
Plätze und kann damit sehr zufrieden sein. Erst seid ein paar Wochen ist
er überhaupt bei der Leichtathletik dabei.

Ebenfalls noch nicht so lange dabie ist Liam Hahlbohm (M10), der sich
vor allem im Stoßball und im 5 er Sprung über zwei 2. Plätze freuen
kann, obwohl auch er anfänglich nicht in allen Disziplinen starten wollte

Schon länger dabei ist dagegen Ben Radünzel(M10), auch er machte zwei 2.
Plätze im 5 er Sprung und im Rundenlaufen.

 

 

 

Mehr Fotos dazu können Sie hier sehen:  KM in Horst